#150 | Update (07 Dec) Dienstag, Dezember 8, 2009

Es ist fast unmöglich ein vernünftiges Update über das was überall passiert zu schreiben. Demonstrationen fanden in so ziemlich alles Städten und Vierteln, besonders von den Studierenden. Dies sind bloß einige Städte über die von IndymediaAthen-Usern genannt wurden:
Kozani – Rathaus besetzt, in Solidarität mit den Verhafteten und um den Staatsterror der letzten Tage zu denunzieren

In Lesvos (Mytilini), Lefkada, Paros, Larissa, Veria, Rhodos, Chania(Kreta),Kalamata, Katerini, Zakynthos, Tripoles, Samos, Volos, Herakleion(Kreta) gab es Demonstrationen.
In einigen dieser Städte gab es Festnahmen. Andere Aktionen, wie z.B. kurze Besetzungen von Radiostationen fanden statt.

Im Polytechnikum fand nach der Demo und der riessigen Repressionen eine Versammlung statt. Die Leute verließen den Campus danach als Demo, um Festnahmen zu vermeiden, da die Bullen überall drumherum waren. Die Besetzung des Polytechnikums wurde für beendet erklärt.

In Thessaloniki fand nach der Versammlung an der Uni eine Demo in Solidarität mit den Verhafteten statt. Danach wurde die Egnatia-Straße (eine der beiden Hauptstraßen) von 6.45-10.15 blockiert.
Sie gingen erst wieder als bekannt wurde das alle Gefangenen vom 7. Dezember freigelassen waren.

Am Dienstag, 9.12. sind Solidemos in Athen (19.00), Prolilaia-Platz und in Thessaloniki am Kamara-Platz um 18.00 geplant. Es gibt auch Aufrufe für Versammlungen und Aktionen in einigen besetzten Häusern.